Vereinsphilosophie

"Wir stärken Menschen mit Migrationsgeschichte bzw. Alleinerziehende & Akteure der Minderheitsgesellschaft"

Unsere Mission

  1. Vernetzen, um sich zu stärken.                                                                                          Wir bringen Menschen zusammen um den Austauch zu fördern und voneinander zu lernen. Wenn das Wissen die Macht ist, dann müssen wir zusammenkommen um uns gegenseitig zu bereichern.               
  2.  Bilden, um sich zu verwirklichen.                                                                                    Jeden Tag ergibt sich eine Möglichkeit (Seminare, Workshops, Weiterbildungen etc.) sich weiterzuentwicklen. Nutzen wir diese Möglichkeiten um uns zu verbessern. „Bildung ist die Zukunft“.
  3. Empowern, um sich zu verstärken                                                                        Selbstvertrauen und Offenheit sind die Grundlagen einer Integration. Wir nehmen uns vor die unausgeschöpften Möglichkeiten unserer Zielgruppen zu fördern, damit sie als Mensch ihren Beitrag in der Gesellschaft leisten können. „Potential ist der Unterschied“

Die Entwicklung fängt an, wo die Bequemlichkeit aufhört

Unsere Werte

  1. Selbstbewusstsein: Jeder-r ist ein Teil der Gesellschaft.
  2. Selbstentwicklung: Jeder-r hat die Chance sich weiterzuentwickeln.
  3.  Selbstverwirklichung: Jeder-r verdient das gewünschte Leben.

„Ohne Einsatz, keine Änderungen“

Unsere Vision

Beweg es! – Make it happen.

„Das Leben ist für niemand einfach, aber wir müssen weitergehen“:

  • Wenn wir nicht fliegen können, dann rennen.
  • Wenn wir nicht rennen können, dann laufen.
  • Wenn wir nicht laufen können, dann kriechen.
  • Auf keinen Fall aufgeben, sondern fortsetzen.
    Martin Luther King

Abwarten und Tee trinken ist keine Lösung. Unabhängig von den Schwierigkeiten, NUR sich einsetzen kann eine Bewegung auslösen.

Wir sollen anstatt reagieren, agieren.

„Beweg  dich und zeig Offenheit, es lonht sich „

Übersetzen »